1729

Author: Kenneth N. Myers
Publisher:
ISBN: 0692870660
Size: 14.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 31

Put yourself in their shoes. In 1720 France was just coming out of a long war that had left the nation on the edge of bankruptcy. People were starving to death and plagues were sweeping the country. The rich were getting richer and the poor were getting poorer. Pierre & Marie Mayeux were newlyweds who left behind everything in order to build a new life in French Louisiana. Little did they know the difficult and terrifying path that lay before them. 1729 is their story, and the story of hundreds like them who came to a new world with new hope, only to have it dashed and broken time after time. This is the tale of their journey across the Atlantic, enduring a year in plague-ridden Biloxi, making their way 600 miles up the Mississippi River, surviving one of the worst massacres in American history, living in the newly founded swamp village of New Orleans, and finally raising a family in South Louisiana. Today there are a million living descendants of Pierre and Marie Mayeux. But there almost were none.

Csr Und Reporting

Author: Matthias S. Fifka
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642538933
Size: 11.37 MB
Format: PDF, ePub
View: 32

Nachhaltigkeits- bzw. CSR-Reporting wird zunehmend zu einem Standard für Großunternehmen. 94% der 250 größten Unternehmen der Welt legen bereits einen Bericht zu den entsprechenden Aktivitäten vor. Dabei erfolgt zunehmend eine Orientierung an den Vorgaben der Global Reporting Initiative, die sich mehr und mehr als internationale Leitlinie durchsetzt. Obschon sich also eine gewisse Standardisierung hinsichtlich der Inhalte durchsetzt, gibt es noch immer große Unterschiede hinsichtlich der zur Verfügung gestellten Information. Dies gilt besonders im internationalen Vergleich. Dieses Buch gibt Ihnen einen Einblick in die bestehenden Unterschiede und zeigt wie CSR- und Nachhaltigkeitsberichterstattung erfolgreich implementiert werden kann. Dabei wird insbesondere auf die Chancen und Risiken zur Verfügung stehender Medien eingegangen.

Macau

Author: Roman Malek
Publisher: Maney Pub
ISBN: 3805004419
Size: 18.42 MB
Format: PDF, Kindle
View: 81

"Das China-Zentrum St. Augustin und das Institut Monumenta Serica haben sich jetzt um eine Dokumentation der macane-sischen Geschichte verdient gemacht und eine sehr gelungene Zusammenstellung von Beitragen zur Geschichte und Gegenwart Macaos herausgebracht, die auch einen guten Eindruck von dem besonderen Charme Macaos gibt. " Petra Kolonko in Frankfurter Allgemeine Zeitung ..". the book should stand as a welcome addition to Macau publications. The inclusion of handover-related documents and the extensive chronology makes it useful for reference." Peter Haberzettl in China Quarterly Aus dem Inhalt Macau: Chronologie mit besonderer Berucksichtigung der Missions- und Religionsgeschichte. Mit einer Einfuhrung von ROMAN MALEK ODERICHPTAK: Wirtschaftlicher und demographischer Wandel in Macau: Stadien einer Entwicklung K.C. FOK: Die Ming-Debatte uber die Akkomodationder Portugiesen und die Entstehung der Macau-Formel. Fruhe chinesische Reaktionen auf die portugiesische Niederlassung ZHANG HAIPENG: Die Erforschung der Geschichte von Macau: Fortschritte und Probleme bei der Untersuchung der macanesischen Geschichte in Festland China. Die Erforschung der Geschichte Macaus: Mons. Manuel Teixeira PETER ZHENG WEIMING: Volkstumliche Glaubensvorstellungen in Macau ZHANG WENQIN: Die Verehrung von Seefahrer-Schutzgottheiten in Macau TAN SHIBAO: Die Geschichte des Ama-Tempels in Macau. Neue Entdeckungen HUANG QICHEN: Macau, eine Brucke fur den Kulturaustausch zwischen China und dem Westen im 16. und 17. Jahrhundert MANUEL CADAFAZ DE MATOS: Die portugiesischen Missionen in China und der portugiesische Beitrag zum Buchwesen im 16. Jahrhundert ALFONS VATH S.J. (1874-1937): Johann Adam Schall von Bell und das Jahr 1622 in Macau ZHANG WENQIN: Der Katholizismus in der Dichtung Macaus der Qing-Zeit DOMINGOS MAURICIO GOMES DOS SANTOS: Die erste westliche Universitat im Fernen Osten Die Sankt Pauls-Kirche: Eine Bilddokumentation ALOYSIUS BERCHMANS CHANG S.J.: Die Bedeutung des St. Pauls-Kollegs SEPP SCHULLER: P. Simon a Cunha (Wu Yushan) und die ersten Jesuitenmaler in Macau MANUEL TEIXEIRA: Herausragende Frauengestalten Macaus JOST ZETZSCHE: Macau, Robert Morrison und die chinesische Bibel - Nachklange der Revolution: Bericht aus der Diozese Macau (1910-1911) ALFONS VATH S.J. (1874-1937): Uber Macau 1917 VICTORIA LAU F.M.M., THOMAS LUK MAN HOI, PETER CHUNG: Die romisch-katholische Kirche Macaus und das Jahr 1999. Macaus Kirchen und Kapellen: Eine Bilddokumentation Das Medienapostolat der Kirche in Macau: Centro Diocesano dos Meios de Comunicacao Social ANTONIO NG KUOK CHEONG: Das Verhaltnis zwischen Staat und Kirche in Macau in der Perspektive der Zivilgesellschaft GARY M.C. NGAI: Die Identitat Macaus. Zur Notwendigkeit, sie zu bewahren und in das nachste Jahrhundert hinein zu entwickeln Dokumentation Glossar"

Anti Justine

Author: Restif de la Bretonne
Publisher: Olympia Press
ISBN: 9783359520153
Size: 18.18 MB
Format: PDF, ePub
View: 66

"Welche Entschuldigung kann ein Autor vorbringen, der ein Werk wie das vorliegende veröffentlicht? Die Befriedigung seiner Leser muß das einizige Ziel eines Schriftstellers sein. Ich war schon lange abgestumpft in Bezug auf die Frauen, als mir die 'Justine' des Marquis de Sade in die Hände fiel. Das wollte ich auch genießen ... Und ich genoss fast in Raserei, ich zerbiss meiner Geliebten den Busen, krallte ihr das Fleisch zusammen ... Natürlich schämte ich mich nachher dieser Ausschreitungen, der Frucht meiner Lektüre. Und darum setzte ich mich hin und schuf mir selbst ein saftiges 'Erotikon', das mich so erregte, dass ich eine Bucklige, eine Krummbeinige, eine Zwergin hätte umarmen können. Hier ist es. Nehmt - lest ... und es wird euch ebenso ergehen!"

Gesetzestexte Suchen Verstehen Und In Der Klausur Anwenden

Author: Otto Lagodny
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642312441
Size: 20.44 MB
Format: PDF, Docs
View: 77

Dass „fast alles im Gesetz steht“, verblüfft Studierende bei Klausurbesprechungen immer wieder. Dabei ist das Gesetz das Werkzeug aller Juristen und bei Klausuren bis zum ersten Staatsexamen das einzige zugelassene Hilfsmittel. Der Autor vermittelt Studienanfängern an Beispielen aus dem Strafrecht, dem Bürgerlichen Recht und dem Verfassungsrecht, wie man Gesetze richtig liest: d. h. unübersichtliche Normen versteht, einschlägige Vorschriften schnell findet, Inhalte richtig anwendet und juristisch argumentiert. Mit Übungen und Wiederholungsfragen.