Flow Das Geheimnis Des Gl Cks

Author: Mihaly Csikszentmihalyi
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608110036
Size: 11.40 MB
Format: PDF, Kindle
View: 81

Glück kommt nicht von außen, Glück ist das, was wir aus unseren Erfahrungen machen. Dieses Buch zeigt, dass Menschen dadurch, dass sie ihr eigenes Erleben kontrollieren, die Kontrolle über ihre Lebensqualität selbst in die eigene Hand nehmen. Auf diese Weise kommen sie dem Glück immer näher. »Csikszentmihalyi beweist, was Philosophen schon seit Jahrhunderten sagen: Der Weg zum Glücklichsein liegt nicht in hohler Vergnügungssucht, sondern in sinnvoller Herausforderung.« The New York Times Wer das Glück will, muss das Chaos im eigenen Kopf beherrschen. Wer frei sein will, muss nur seine Ziele kennen. Das Buch fasst jahrzehntelange Forschung über die positiven Aspekte menschlicher Erfahrungen zusammen: Freude, Kreativität und den Prozess vollständigen Einsseins mit dem Leben, den der Autor FLOW nennt. Glück ist nichts, was man mit Geld kaufen könnte. Glück ist flow. Jeder hat dieses Gefühl schon erlebt: über sich selbst zu verfügen, im Einklang mit sich und der Welt zu sein und sein Schicksal in die eigene Hand nehmen zu können. Bei diesen seltenen Gelegenheiten spürt man ein Gefühl von Hochstimmung, von tiefer Freude, das lange anhält und zu einem Maßstab dafür wird, wie das Leben aussehen sollte. »FLOW« ist ein Buch der praktischen Lebensweisheit. Zwar gibt es keinen Königsweg zum flow, auch erfordert die Einzigartigkeit jedes Menschen einen individuellen Zugang; aber wer versteht, was flow ist, dem wird es möglich, das eigene Leben zu verändern. Diese Veränderungen hängen nicht so sehr von äußeren Ereignissen ab, sondern eher davon, wie wir sie deuten. - Glück ist ein Zustand, für den man bereit sein muss, den jeder einzelne kultivieren und für sich verteidigen muss. Menschen, die lernen, ihre innere Erfahrung zu kontrollieren, können ihre Lebensqualität bestimmen; und das kommt dem, was wir gewöhnlich Glück nennen, wohl am allernächsten. »"Flow. Das Geheimnis des Glücks" zeigt, dass Glück nicht vom Himmel fällt. Die Fähigkeit zum Glücklichsein und FLOW zu empfinden, steckt in jedem. Mit Konzentration auf das, was man tut, kann man den Zustand des FLOW erreichen. Ein tolles Buch, das Lust auf Leistung macht.« Wolfgang Joop Flow bezeichnet einen Zustand des Glücksgefühls, in den Menschen geraten, wenn sie gänzlich in einer Beschäftigung »aufgehen«. Entgegen ersten Erwartungen erreichen wir diesen Zustand nahezu euphorischer Stimmung meistens nicht beim Nichtstun oder im Urlaub, sondern wenn wir uns intensiv der Arbeit oder einer schwierigen Aufgabe widmen. Laut The Independent gehört Mihaly Csikszentmihalys »Flow. Das Geheimnis des Glücks« zu den 33 Büchern, die man gelesen haben muss, bevor man 30 wird.

Flow

Author: Mihaly Csikszentmihalyi
Publisher: Harper Collins
ISBN: 9780061876721
Size: 15.90 MB
Format: PDF, Kindle
View: 65

Psychologist Mihaly Csikszentmihalyi's famous investigations of "optimal experience" have revealed that what makes an experience genuinely satisfying is a state of consciousness called flow. During flow, people typically experience deep enjoyment, creativity, and a total involvement with life. In this new edition of his groundbreaking classic work, Csikszentmihalyi demonstrates the ways this positive state can be controlled, not just left to chance. Flow: The Psychology of Optimal Experience teaches how, by ordering the information that enters our consciousness, we can discover true happiness and greatly improve the quality of our lives.

Creativity

Author: Mihaly Csikszentmihalyi
Publisher: Harper Collins
ISBN: 0061844039
Size: 16.66 MB
Format: PDF, Docs
View: 70

Creativity is about capturing those moments that make life worth living. The author's objective is to offer an understanding of what leads to these moments, be it the excitement of the artist at the easel or the scientist in the lab, so that knowledge can be used to enrich people's lives. Drawing on 100 interviews with exceptional people, from biologists and physicists to politicians and business leaders, poets and artists, as well as his 30 years of research on the subject, Csikszentmihalyi uses his famous theory to explore the creative process. He discusses such ideas as why creative individuals are often seen as selfish and arrogant, and why the tortured genius is largely a myth. Most important, he clearly explains why creativity needs to be cultivated and is necessary for the future of our country, if not the world.