Gaga Feminism

Author: J. Jack Halberstam
Publisher: Beacon Press
ISBN: 9780807010990
Size: 18.64 MB
Format: PDF, ePub
View: 36

A roadmap to sex and gender for the twenty-first century, using Lady Gaga as a symbol for a new kind of feminism Why are so many women single, so many men resisting marriage, and so many gays and lesbians having babies? In Gaga Feminism: Sex, Gender, and the End of Normal, J. Jack Halberstam answers these questions while attempting to make sense of the tectonic cultural shifts that have transformed gender and sexual politics in the last few decades. This colorful landscape is populated by symbols and phenomena as varied as pregnant men, late-life lesbians, SpongeBob SquarePants, and queer families. So how do we understand the dissonance between these real lived experiences and the heteronormative narratives that dominate popular media? We can embrace the chaos! With equal parts edge and wit, Halberstam reveals how these symbolic ruptures open a critical space to embrace new ways of conceptualizing sex, love, and marriage. Using Lady Gaga as a symbol for a new era, Halberstam deftly unpacks what the pop superstar symbolizes, to whom and why. The result is a provocative manifesto of creative mayhem, a roadmap to sex and gender for the twenty-first century, that holds Lady Gaga as an exemplar of a new kind of feminism that privileges gender and sexual fluidity. Part handbook, part guidebook, and part sex manual, Gaga Feminism is the first book to take seriously the collapse of heterosexuality and find signposts in the wreckage to a new and different way of doing sex and gender.

Martin Luther Lehrer Der Christlichen Religion

Author: Reinhard Schwarz
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161518802
Size: 10.90 MB
Format: PDF, ePub
View: 36

Luthers reformatorische Theologie gewinnt die haufig vermisste Geschlossenheit, wenn sie in der Perspektive der christlichen Religion betrachtet wird. Luther entdeckt das Wesen der christlichen Religion in dem einheitlichen neutestamentlichen Evangelium des Jesus Christus. Hat das Wirken Jesu sein Zentrum in der Predigt des Evangeliums von Gottes bedingungsloser Sundenvergebung, so gilt die apostolische Verkundigung dem gekreuzigten und auferstandenen Jesus Christus als dem Messias, durch den Gottes Heil fur alle Menschen geschichtliche Wirklichkeit geworden ist. Reinhard Schwarz zeigt, dass die drei elementaren Faktoren von Tod, Sunde und Gesetz das Unheil des Menschen in seiner Gottesentfremdung bestimmen, aus der ihn das Evangelium befreit. In seinem Herzen und Gewissen erfahrt der Christ den befreienden Zuspruch des Heils. Deshalb ist der christliche Glaube nicht ein kognitiver Akt, der durch Akte der Gottesliebe erganzt werden musste. Im reinen Vertrauen auf den Heilszuspruch des Evangeliums verleiht der Glaube Freiheit zu umfassender Nachstenliebe.

Die Philosophie Des Buddhismus

Author: Erich Frauwallner
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783050088099
Size: 19.79 MB
Format: PDF, Mobi
View: 93

Erich Frauwallners Buch "Die Philosophie des Buddhismus" ist längst zu einem ‚Klassiker’ geworden. Die Form der Darstellung ist glücklich gewählt; sie verknüpft allgemeine Überblicke, Einführungen in das Denken individueller buddhistischer Philosophen und lange Exzerpte aus philosophischen Werken des südasiatischen Buddhismus in wörtlicher Übersetzung. Das Buch bewegt sich also zwischen einem Einführungswerk und einer Anthologie. Die knappen Einleitungen zu den repräsentativen Texten sind informativ und klar und rücken die philosophischen Inhalte in das Licht ihrer historischen Entwicklung; die Übersetzungen aus den relevanten Sprachen (Pali, Sanskrit, Tibetisch, Chinesisch) wiederum sind außerordentlich verlässlich. Der Neuauflage des Bandes wurde ein Vorwort von Eli Franco und Karin Preisendanz zu Frauwallners Leben und Schaffen beigefügt, ergänzt durch eine Bibliographie seiner Schriften und eine kommentierte Liste weiterführender Literatur zum südasiatischen Buddhismus.