Imaginary Cities

Author: Darran Anderson
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 9780226470306
Size: 20.41 MB
Format: PDF, Docs
View: 23

How can we understand the infinite variety of cities? Darran Anderson seems to exhaust all possibilities in this work of creative nonfiction. Drawing inspiration from Marco Polo and Italo Calvino, Anderson shows that we have much to learn about ourselves by looking not only at the cities we have built, but also at the cities we have imagined. Anderson draws on literature (Gustav Meyrink, Franz Kafka, Jaroslav Hasek, and James Joyce), but he also looks at architectural writings and works by the likes of Bruno Taut and Walter Gropius, Medieval travel memoirs from the Middle East, mid-twentieth-century comic books, Star Trek, mythical lands such as Cockaigne, and the works of Claude Debussy. Anderson sees the visionary architecture dreamed up by architects, artists, philosophers, writers, and citizens as wedded to the egalitarian sense that cities are for everyone. He proves that we must not be locked into the structures that exclude ordinary citizens--that cities evolve and that we can have input. As he says: "If a city can be imagined into being, it can be re-imagined as well."

Eine Geschichte Von Zwei St Dten

Author: Charles Dickens
Publisher: BookRix
ISBN: 9783736856394
Size: 17.73 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 13

Das Werk "Eine Geschichte aus zwei Städten" (Originaltitel: "A Tale of Two Cities") ist ein historischer Roman von Charles Dickens. Geschrieben 1859, ist das Buch mit über 200 Millionen verkauften Ausgaben das meistgedruckte original englischsprachige Buch aller Zeiten und gehört zu den berühmtesten Werken der Weltliteratur.

Aus Der Mitte Entspringt Ein Flu

Author: Norman Maclean
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783105609576
Size: 13.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 40

Die packende Geschichte zweier ungleicher Brüder, die sich trotzdem nahestehen. Ort: der Westen von Montana; die Zeit: Sommer 1937. Die Brüder treffen sich zum Fliegenfischen und verleben einige glückliche Tage. Der Ausflug nimmt jedoch ein tragisches Ende, als einer der Brüder erschlagen aufgefunden wird. Der Roman von Norman Maclean wurde überaus erfolgreich von Robert Redford verfilmt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Weight Watchers 20 Minuten K Che

Author: Weight Watchers
Publisher: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
ISBN: 3833827297
Size: 14.91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 89

Abnehmen kann, muss aber nicht schwer sein. Und welche Frau legt nicht, gerade im Frühjahr, Wert auf ihre Figur. Aber: Alleine dran zu bleiben ist ein schwieriges Unterfangen. Dank der Organisation Weight Watchers ist es schon Tausenden von Frauen gelungen, abzunehmen und dauerhaft schlank zu bleiben. Klar, eine gewisse Umstellung ist das schon. Aber Weight Watchers garantiert: wirklich erfolgreiches Abnehmen. Und schmecken soll es außerdem noch. Alltagstauglich, präzise und flexibel - dadurch zeichnen sich die 100 neu entwickelten Weight-Watchers-Rezepte aus. Und dann stehen sie auch alle noch in maximal 20 Minuten auf dem Tisch. Ob Hauptgerichte mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, Suppen, Salat und kleinere Gerichte - oder auch mal süße Sünden für hinterher oder zwischendurch.

Moxyland

Author: Lauren Beukes
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644555518
Size: 18.59 MB
Format: PDF, Docs
View: 50

Weißt du, wer wirklich die Kontrolle hat? Kapstadt in der nahen Zukunft: Eine neue Form der Apartheid hat Einzug gehalten – zwischen Arm und Reich, zwischen Online und Offline. In dieser repressiven Welt kreuzen sich die Wege von vier grundverschiedenen Menschen: der Fotografin Kendra, die nach einer Injektion mit Nanobots als lebende Werbefläche herumläuft; des hedonistischen Videobloggers Toby, der in den Sog eines mysteriösen Online-Computerspiels gerät; der systemkonformen Programmiererin Lerato – und von Tendeka, dem romantischen Antikapitalisten, der nichts Geringeres plant, als das System zu stürzen ... Ein Zukunftsthriller von einer der aufregendsten Autorinnen des Genres, und ein Roman mit erschreckend aktuellem Thema: der Verlust der Freiheit in einer technikhörigen Welt - nominiert für den Sunday Times Fiction Prize. Von der Autorin der internationalen Bestseller «Shining Girls» und «Broken Monsters». «‹Moxyland› tut Dinge - und das meisterhaft - von denen Autoren anderer Science-Fiction-Romane nicht einmal träumen. Sehr, sehr gut.» (William Gibson)