Intelligent Information Systems

Author: Mieczyslaw Klopotek
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9783790818468
Size: 12.51 MB
Format: PDF, Docs
View: 81

This volume contains articles accepted for presentation during The Intelligent Information Systems Symposium I1S'2000 which was held in Bystra, Poland, on June 12-16, 2000. This is ninth, in the order, symposium organized by the Institute of Computer Science of Polish Academy of Sciences and devoted to new trends in (broadly understood) Artificial Intelligence. The idea of organizing such meetings dates back to 1992. Our main in tention guided the first, rather small-audience, workshop in the series was to resume the results gained in Polish scientific centers as well as contrast them with the research performed by Polish scientists working at the uni versities in Europe and USA. This idea proved to be attractive enough that we decided to continue such meetings. As the years went by, the workshops has transformed into regular symposia devoted to such fields like Machine Learning, Knowledge Discovery, Natural Language Processing, Knowledge Based Systems and Reasoning, and Soft Computing (Le. Fuzzy and Rough Sets, Bayesian Networks, Neural Networks and Evolutionary Algorithms). At present, about 50 papers prepared by researches from Poland and other countries are usually presented. Besides, for several years now, the symposia are accompanied by a number of tutorials, given by the outstanding scientists in their domain. Up to this year the proceedings were published as our local publication and they were distributed among the scientific libraries. We feel however, that the subject matter as well as the quality of papers is sufficient to present the proceedings to a broader scientific audience.

Intelligent Information Systems 2001

Author: Mieczyslaw A. Klopotek
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9783790818130
Size: 10.32 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 56

This volume contains articles accepted for presentation during The Intelli gent Information Systems Symposium IIS'2001 which was held in Zakopane, Poland, on June 18-22, 200l. This is tenth, in the order, symposium orga nized by the Institute of Computer Science of Polish Academy of Sciences and devoted to new trends in (broadly understood) Artificial Intelligence. The idea of organizing such meetings dates back to 1992. Our main in tention guided the first, rather small-audience, workshop in the series was to resume the results gained in Polish scientific centers as well as contrast them with the esea r rch performed by Polish scientists working at the uni versities in Europe and USA. This idea proved to be attractive enough that we decided to continue such meetings. As the years went by, the workshops has transformed into regular symposia devoted to such fields like Machine Learning, Knowledge Discovery, Natural Language Processing, Knowledge Based Systems and Reasoning, and Soft Computing (i.e. Fuzzy and Rough Sets, Bayesian Networks, Neural Networks and Evolutionary Algorithms). At present, about 50 papers prepared by researches from Poland and other countries are usually presented. Besides, for several years now, the symposia are accompanied by a number of tutorials, given by the outstanding scientists in their domain.

Computer Information Systems And Industrial Management

Author: Agostino Cortesi
Publisher: Springer
ISBN: 9783642332609
Size: 11.90 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 17

This book constitutes the refereed proceedings of the 11th International Conference on Computer Information Systems and Industrial Management, CISIM 2012, held in Venice, Italy, in September 2012. The 35 revised full papers presented together with 2 keynote talks were carefully reviewed and selected from 80 submissions. The papers are organized in topical sections on security, access control and intrusion detection; pattern recognition and image processing; biometric applications; algorithms and data management; networking; and system models and risk assessment.

Schritte Im Schatten

Author: Doris Lessing
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 9783455850833
Size: 14.29 MB
Format: PDF, Kindle
View: 65

Offen und scharfsinnig. Im zweiten Band ihrer Autobiografie erzählt Doris Lessing von ihrer Ankunft im London der Nachkriegszeit bis zum Erscheinen des Goldenen Notizbuchs. In gewohnt klarer, schnörkelloser Weise berichtet sie vom ersten Höhenflug ihrer Karriere, von harter Arbeit und von ihrer persönlichen Éducation sentimentale. "So vergnüglich wie herzzerreißend!" Sunday Telegraph

Tanz Der Gene

Author: Armand Marie Leroi
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 3827420849
Size: 18.17 MB
Format: PDF, ePub
View: 19

"Was ist normal? Und wer ist abnorm? - Wir alle sind abnorm. Aber einige von uns sind es mehr als andere." Dieses Buch handelt - in den Worten seines Autors - "von der Entstehung und Entwicklung des menschlichen Körpers. Es berichtet von den Vorgängen, die es einer einzelnen Zelle in einem versteckten Winkel der Gebärmutter erlauben, sich in einen Embryo, einen Fetus, ein Kind und schließlich einen Erwachsenen zu verwandeln. Es gibt eine vorläufige und unvollständige, aber klar umrissene Antwort auf die Frage: Wie werden wir, was wir sind?" Die Grundgestalt unserer Körpers und seine Entstehung nehmen wir gewöhnlich als gegeben hin. Doch bei näherem Hinsehen wird vieles rätselhaft: Wie entwickeln sich eigentlich Gliedmaßen? Wieso haben wir fünf Finger (und nicht vier oder sechs)? Was bestimmt unsere Größe? Unser Geschlecht? Warum altern wir? Man sagt, das menschliche Genom mache uns zu dem, was wir sind. Aber wie? Es mag zunächst absurd erscheinen, sich der Normalität, ja der Perfektion, über das Abnorme nähern zu wollen. Und doch stammt vieles, was wir über die Mechanismen von Entwicklung, Wachstum und Altern des Menschen wissen, aus Untersuchungen an Individuen, die unter angeborenen, meist genetisch bedingten Krankheiten leiden. Und erblich bedingte Anomalien haben ihre Ursachen nicht nur in Fehlern, die im Mutterleib zustande kommen, sondern auch in unserer evolutionären Geschichte. In seinem brillanten Buch Tanz der Gene berichtet Armand Marie Leroi über unsere "genetische Grammatik" - und über jene Menschen, deren "andersartige" Körper uns Einblicke in die entwicklungsbiologischen Vorgänge gewährt haben: etwa die französische Klosterschülerin, deren Geschlecht in der Pubertät wechselte, die Kinder, die - wie Homers Zyklopen - mit nur einem Auge auf der Stirn geboren wurden, die langlebigen Zwerge eines kroatisches Dorfes, jene übermäßig behaarte Familie, die über vier Generationen am burmesischen Hof gefangen gehalten wurde (und der Darwin eine seiner kühnsten Erkenntnisse zur menschlichen Vererbung verdankte), und der Stamm der Wadoma aus dem Sambesi-Tal mit ihren "Straußenfüßen". Dieses zutiefst menschliche und erhellende Buch sondiert elegant das Terrain zwischen Mythos und Molekularbiologie, es klärt auf und bewegt - und es handelt von uns allen.

Politik Und Islam

Author: Hendrik Meyer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531930220
Size: 20.24 MB
Format: PDF, Kindle
View: 53

Es gibt verschiedene Arten Muslim zu sein. Aufgabe der Politik in Deutschland ist es, die entsprechenden Bedingungen zu schaffen. Die Eröffnung der Deutschen Islam Konferenz ist dabei eine wichtige symbolische Geste gegenüber den Muslimen in Deutschland. Zugleich muss aber auch nach den materiellen Neuerungen gefragt werden, die sich im Verhältnis zwischen Politik und Islam ergeben haben bzw. derzeit diskutiert werden. Was sind die zentralen Konfliktthemen und worin bestehen diese Konflikte? Welche Interessen verfolgen die jeweiligen politischen und muslimischen Akteure bzw. deren Organisationen? Entgegen der teils ideologisch motivierten und häufig politisch aufgeladenen Debatte über die Integration des Islam in Deutschland wird hier der Versuch unternommen, dass Verhältnis zwischen Politik, Gesellschaft und Islam sachlich zu bestimmen. Anhand aktueller Beispiele und empirischer Befunde stellt der Band wesentliche Akteure und Inhalte sowie ihre Bedeutung innerhalb der Debatte vor. Dabei zeigt sich, dass eine vereinfachende Darstellungen ‚des‘ Islam angesichts der islamischen Binnenpluralität wenig hilfreich ist und einer Differenzierung bedarf.

Kommunale Entscheidungsprozesse Im Wandel

Author: Jörg Bogumil
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783663104995
Size: 20.18 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 62

Der Band präsentiert neue empirische und theoretische Erkenntnisse zu den weitreichenden Veränderungen kommunaler Entscheidungsprozesse seit Beginn der 90er Jahre. Thematisiert werden die Modernisierungstrends, Verwaltungsmodernisierung, Direktwahl des Bürgermeisters, kommunale Referenden sowie kooperative Demokratie.