Die Angst Der Borderline Pers Nlichkeit

Author: Saskia Nissen
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 9783836671606
Size: 17.67 MB
Format: PDF, Kindle
View: 66

Jeder Mensch empfindet Angst, der eine mehr, der andere weniger. Bei Menschen mit einer Borderline-Pers nlichkeitsst rung sind Angstgef hle oft vorherrschend. Dieses Buch widmet sich ganz dem Affekt der Angst bei Borderline-Pers nlichkeiten: Angst als Antrieb f r die Entstehung weiterer Symptome, Angst als Ausl ser f r die Ausbildung von Abwehrmechanismen und damit Angst auch als essentieller Einflussfaktor auf die Beziehungs- und Arbeitsgestaltung im professionellen Setting. Hintergrund f r die Entstehung dieses Buches ist die Arbeit der Autorin in einer sozialtherapeutischen Wohngruppe f r Frauen mit Pers nlichkeitsst rungen, in der vornehmlich Frauen mit einer Borderline-Pers nlichkeitsst rung betreut werden. Hier begegnet sie den ngsten der Bewohnerinnen in zahlreichen Facetten, sie werden zu einem relevanten Thema im Betreuungsalltag, beeinflussen die Beziehungsgestaltung, die p dagogische Zielplanung und fordern den Einsatz angstmindernder Methoden und Strukturen.

Otto Schily Und Christian Str Bele Zwei Pr Gende Pers Nlichkeiten Der Deutschen Nachkriegsgeschichte Im Vergleich

Author: Jens Schmukal
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 9783842890305
Size: 18.22 MB
Format: PDF, Docs
View: 68

Mit den Hauptpersonen dieses Buches - Otto Schily und Christian Str”bele - besch„ftigen sich zahlreiche wissenschaftliche Werke. Die vorliegende Studie ist jedoch das erste Buch, das sowohl die Biografie von Otto Schily als auch von Christian Str”bele detailgenau analysiert und miteinander vergleicht. Dadurch ergeben sich neue Sichtweisen auf einen bedeutenden Teil der deutschen Nachkriegsgeschichte. Wie ist es m”glich, dass zwei Rechtsanw„lte, die in den 1970er Jahren in der breiten ™ffentlichkeit als Untersttzer der RAF-Terroristen gesehen wurden, ab den 1980er Jahren eine Karriere in der Politik machen konnten, die sie bis in den Bundestag und im Falle Schilys sogar bis in die Bundesregierung fhrte? Die Antwort auf diese Frage ist vielschichtig und bei der Suche danach wird klar, dass die Protagonisten trotz des „hnlichen Lebenslaufs mehr trennt als sie verbindet. Auch der Wechsel Schilys von den Grnen zur SPD 1989 erscheint nach der Lektre dieses Buches in einem anderen Licht. Die Betrachtung seiner gesamten Biografie seit seiner Jugend, die in dieser Studie miteinbezogen wird, zeigt n„mlich, dass dieser Schritt durchaus nicht zuf„llig geschah. In diesem Buch kommt keiner der zentralen Eckpunkte, welche die Pers”nlichkeiten Otto Schily und Christian Str”bele gepr„gt haben, zu kurz: Der Tod Benno Ohnesorgs durch eine Polizeikugel w„hrend der Demonstration gegen den Besuch des Schah von Persien in West-Berlin am 2. Juni 1967, ihre Zeit als Anw„lte der RAF in den 1970er Jahren, ihre Beteiligung an der Grndung der Partei ?Die Grnen? und der Einzug in den Bundestag in den 1980er Jahren sowie Schilys Wechsel zur SPD und der damit verbundene Aufstieg zum Innenminister im Kabinett Schr”der, w„hrend Str”bele zum ersten und bisher einzigen direkt gew„hlten Bundestagsabgeordneten der Partei ?Bndnis 90/Die Grnen? wurde in den 1990er und 2000er Jahren. Sowohl Schily als auch Str”bele haben die Geschichte der Bundesrepublik mitgeschrieben. Ihre Biografien sind keineswegs geradlinig, sondern gepr„gt von Ver„nderungen. Dieses Buch macht verst„ndlich, wie es zu diesen Ver„nderungen kam und was sie ausl”ste.

Kreativit T Und Pers Nlichkeit Mit Impulsivit T Und Gewissenhaftigkeit Zur Kreativen Leistung

Author: Barbara Scheibner
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 9783842884489
Size: 15.24 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 86

Das Ziel dieser Studie war es, die Zusammenh„nge zwischen Pr„ferenzen auf den Phasen des kreativen Prozesses ( Problementdeckung, Ideenentwicklung, L”sungsplanung und L”sungsumsetzung) und den Pers”nlichkeitsmerkmalen (Neurotizismus, Extraversion, Offenheit, Gewissenhaftigkeit und Vertr„glichkeit) zu untersuchen. Zu diesem Zweck wurden 216 TeilnehmerInnen mittels einer deutschen Version des FourSight-Inventars und des NEO-FFI Pers”nlichkeitsinventars befragt, wobei zum Teil erwartete, zum Teil berraschende Ergebnisse beobachtet werden konnten.

Pers Nlichkeit Kontrolle Und Stressbew Ltigung Bei Beruflich Bedingtem Auslandsaufenthalt

Author: Anja Heck
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 9783836655651
Size: 16.79 MB
Format: PDF, Docs
View: 17

Ein beruflich bedingter Auslandsaufenthalt ist eine faszinierende Moeglichkeit, Neues zu entdecken, er kann aber auch als kritisches Lebensereignis mit hohem Stresspotential erlebt werden. Warum sehen manche diese neue Aufgabe als Herausforderung und Chance zur Weiterentwicklung, waehrend andere mit den daraus erwachsenden neuen Anforderungen, Belastungen und Schwierigkeiten kaum fertigwerden und dauerhafte psychische und physiologische Schaedigungen erleiden? Thailand stellt mit seinen vom Kollektivismus und Buddhismus gepraegten kulturellen Normen und Werten fuer westlich gepraegte, offensiv problemorientierte Personen eine grosse Herausforderung der Anpassungskapazitaeten dar. Die vorliegende Studie, an der in Bangkok lebende und arbeitende Deutsche aus verschiedenen Berufsbereichen teilnahmen, zeigt, welchen Einfluss Kontroll- und Kompetenzueberzeugungen auf den Umgang mit Stressbewaeltigung bei Auslandstaetigkeit haben und in welchem Zusammenhang sie mit bestimmten individuellen Verhaltensmustern stehen. Die postulierte hohe Bedeutung der Kontroll- und Kompetenzueberzeugungen fuer einen foerderlichen oder schaedigenden Umgang mit den Belastungen der fremdkulturellen Handlungssituation wird hierdurch empirisch belegt. Die komplexen Bezuege zwischen Handlungsregulation, Kontroll- und Kompetenzueberzeugungen und beruflichen Bewaeltigungsmustern werden dabei deutlich sichtbar.

Mit Wirksamen Zielvereinbarungen Zu Nachhaltigen Erfolgen

Author: Thomas Richter
Publisher: Praxium-Verlag
ISBN: 9783952324691
Size: 19.40 MB
Format: PDF
View: 15

Die Fachinformationen sind klar und prägnant aufbereitet und in deren Gliederung lese- und umsetzungsfreundlich aufgebaut und behandeln das Thema Zielvereinbarungen ganzheitlich und auf die Praxisrelevanz fokussiert. Beispiele und Empfehlungen sind so gewählt, dass sie sich mit den Erfahrungen von Führungskräften und Mitarbeitern decken. Damit bieten sie eine klare Unterstützung für den Führungsalltag und erleichtern die Umsetzung. Zahlreiche Arbeitshilfen wie Formulare, Vorbereitungs- und Evaluations-Checklisten, Musterformulierungen und weitere Arbeitsmaterialien unterstützen den Leser bei der praktischen Umsetzung und machen das Buch zusätzlich zu einem kompetenten Nachschlage-Ratgeber. In neun Interviews berichten Führungskräfte abschliessend sehr anschaulich von den vielfältigen Herausforderungen in der Praxis. Sie weisen auf Lösungsmöglichkeiten und Empfehlungen hin, die dem Leser als Bestätigung des eigenen Handelns oder auch als Anregung dienen können. Die Interviews geben auch interessante Einblicke in andere Unternehmen und vertiefen auf diese Weise die Thematik zusätzlich. Es ist die facettenreiche Konzeption und Aufbereitung der Informationen mit Handlungsbeispielen, Mustervorlagen und Praxistipps, die konsequent die Praxisrelevanz fokussierenden FAQ’s und Interviews, welche besonderen Nutzen stiften und zur Umsetzung des Wissens motivieren. Die beiliegende CD-ROM enthält nebst den Vorlagen und Arbeitshilfen aus dem Buch eine Zitatensammlung, eine Powerpoint-Präsentationsvorlage sowie zahlreiche Checklisten.

Personaldiagnostik Und Entwicklung Im Profi Fu Ball Konzeption Und Evaluation Eines Instruments Zum Taktischen Entscheidungsverhalten Im Fu Ball

Author: Benjamin Koch
Publisher: disserta Verlag
ISBN: 9783954251087
Size: 13.87 MB
Format: PDF, ePub
View: 99

Die Sportpsychologie gewinnt im Fuáball merklich an Bedeutung. Sp„testens seit der WM 2006 und dem darauf folgenden Film ?Deutschland ein Sommerm„rchen? rckte die Sportpsychologie verst„rkt ins ”ffentliche Interesse. Welche Entwicklungsmaánahmen ausgew„hlt werden, h„ngt meist mit der Orientierung auf kurzfristige Siege und Gewinne zusammen. Auch werden sie oft nur im Hinblick auf das n„chste Spiel bewertet. Zus„tzlich k”nnen selbst etablierte Interventionsmethoden kontraproduktiv wirken, wenn sie nicht auf der Basis einer fundierten Analyse durchgefhrt werden. H„ufig verzerren Stimmungen und Meinungen ein objektives Bild der Spieler. Fr eine solide Trainingsplanung und Spielerentwicklung ist die wohlberlegte Auswahl verl„sslicher Methoden entscheidend fr die Qualit„t des Ergebnisses. Diese Notwendigkeit wird in einem Instrumentarium zur Diagnostik und Entwicklung im Fuáball aufgegriffen. In Zusammenarbeit mit der Friedrich Schiller Universit„t Jena und mit Thringer Fuáballvereinen wurde das Instrumentarium zur Erhebung des sportpsychologischen Profils entwickelt. Mit Hilfe dieses Instruments kann eine genaue Analyse des psychologischen St„rken- und Schw„chenprofils der Spieler erm”glicht werden. Daraus ergeben sich fr den Trainer ganz neue M”glichkeiten, individuell auf die einzelnen Spieler einzugehen. Das Instrument besitzt eine groáe Bandbreite psychologischer Faktoren. Im Rahmen einer aufwendigen und umfassenden Recherche wurden Studien, šberblicksarbeiten und Tests vorgenommen, um die wichtigsten und ausschlaggebenden Leistungskomponenten zu ermitteln. Das Instrument gliedert sich in den Bereich der sportspezifischen Pers”nlichkeit und den Bereich der Entscheidungen in taktischen Situationen. Fr den Bereich der Pers”nlichkeitsorientierung werden Verfahren zur Erfassung der sportspezifischen Pers”nlichkeit - dazu z„hlen Leistungsmotivation, Flexibilit„t, Teamorientierung und Stressregulation - verwendet. Im Bereich der simulationsorientierten Verfahren wird das Entscheidungsverhalten sowie das situative Risikoniveau der Spieler in taktischen Situationen erhoben. In taktischen Situationen wird untersucht, wie sich die Spieler in gegebenen Entscheidungssituationen verhalten. Als Beurteilungskriterien fr die Qualit„t der Entscheidungen der Spieler wird die šbereinstimmung zwischen Trainer und Spieler angenommen. Die Differenz zwischen Trainer und Spieler dient als Grundlage fr die Handlungsempfehlungen fr den Trainer bezglich des jeweiligen zu betrachtenden Spielers. Konkrete M”glichkeiten fr die Trainingsgestaltung werden erl„utert. Das Messinstrument steht sowohl als onlinegesttzte Version als auch in Papierform zur Verfgung.

Corporate Governance Management

Author: Martin K. Welge
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834945396
Size: 13.92 MB
Format: PDF, Mobi
View: 92

Das Lehrbuch erläutert umfassend alle betriebswirtschaftlichen Perspektiven und Fragestellungen guter Corporate Governance aus theoretischer und praktischer Sicht. Es beschreibt die Aufgaben der Akteure und gibt Handlungsempfehlungen zur operativen sowie strategischen Unternehmensführung und -überwachung durch Vorstand bzw. Aufsichtsrat. Der Fokus liegt dabei auf den Strukturen, Organen und Akteuren der Corporate Governance, den strategischen und operativen Kernprozessen in den Unternehmen, insbesondere innerhalb des Vorstandes und Aufsichtsrats, sowie möglichen Steuerungsinstrumentarien. Die zweite, grundlegend überarbeitete Auflage bindet zahlreiche neue Inhalte ein. Neben einem umfassenden Kapitel zu zwischenmenschlichen Interaktionen in Vorstand und Aufsichtsrat (sog. „Board Dynamics“) werden mehrere internationale Corporate-Governance-Systeme verglichen sowie die Bereiche Family Governance und Public Governance beschrieben. Ausführliche Fall- und Praxisbeispiele verdeutlichen dem Leser die große praktische Relevanz des Themas.