Operation Zagreb

Author: Philip Kerr
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644223011
Size: 17.42 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 47

Sommer 1942: Bernie Gunther arbeitet wieder im Polizeipräsidium am Alex in Berlin. Im Windschatten des Krieges scheinen sich die Verbrecher sicher zu fühlen, und Bernie hat besonders viel zu tun. Ein Befehl von Nazi-Propagandaminister Goebbels zwingt ihn dazu, alles stehen und liegen zu lassen, um in geheimer Mission nach Zagreb zu reisen. Er soll den Vater von Goebbels' Lieblingsschauspielerin Dalia Dresner finden – einen Priester, der sich den rechtsextremen Ustascha angeschlossen hat. Doch dann verschwindet Dalia selbst aus Goebbels' Dunstkreis, und Bernie muss sie unbedingt wiederfinden. Denn der Propagandaminister erträgt es nicht, wenn etwas nicht nach seinem Willen läuft ...

Stille Wasser

Author: Donna Leon
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 9783257607871
Size: 15.35 MB
Format: PDF, Docs
View: 79

Schwächeanfall in der Questura. Brunetti landet im Ospedale Civile. Das Räderwerk des Alltags hat ihn zermürbt. Nachdem man ihn krankgeschrieben hat, will der Commissario in der Villa einer Verwandten von Paola zur Ruhe kommen. Wie wunderbar, einmal nicht Verbrechern hinterherzujagen, sondern in ländlicher Idylle seine Gedanken mit den Wolken ziehen zu lassen. Brunetti soll sich in der Lagune erholen. Doch zwischen Bienen und Blumen kommt er einem größeren Fall als je zuvor auf die Spur.

A Train In Winter

Author: Caroline Moorehead
Publisher: Random House
ISBN: 9781448156788
Size: 19.36 MB
Format: PDF, Kindle
View: 71

On an icy dawn morning in Paris in January 1943, a group of 230 French women resisters were rounded up from the Gestapo detention camps and sent on a train to Auschwitz - the only train, in the four years of German occupation, to take women of the resistance to a death camp. Of the group, 49 survivors would return to France. Here is the story of these women - told for the first time. A Train in Winter is a portrait of ordinary people, of their bravery and endurance, and of the friendships that kept so many of them alive. Longlisted for the 2012 Orwell Prize.

Alexander Von Humboldt Und Die Erfindung Der Natur

Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 9783641195502
Size: 20.16 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 26

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Der Totale Rausch

Author: Norman Ohler
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462315172
Size: 18.57 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 88

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Restoration

Author: Rose Tremain
Publisher: Random House
ISBN: 9781407087450
Size: 20.61 MB
Format: PDF, ePub
View: 62

From the author of The Gustav Sonata The bestselling and much-loved classic from Orange Prize-winning Rose Tremain, Restoration introduces us to the young Robert Merivel and his rise and fall through glittering seventeenth-century society. Shortlisted for the Booker prize it has been described as 'triumphant' (Sunday Telegraph) and 'dazzling' (New York Review of Books). When a twist of fate delivers an ambitious young medical student to the court of King Charles II, he is suddenly thrust into a vibrant world of luxury and opulence. Blessed with a quick wit and sparkling charm, Robert Merivel rises quickly, soon finding favour with the King, and privileged with a position as ‘paper groom’ to the youngest of the King’s mistresses. But by falling in love with her, Merivel transgresses the one rule that will cast him out from his new-found paradise... Over a million Rose Tremain books sold ‘A writer of exceptional talent ... Tremain is a writer who understands every emotion’ Independent I ‘There are few writers out there with the dexterity or emotional intelligence to rival that of the great Rose Tremain’ Irish Times ‘Tremain has the painterly genius of an Old Master, and she uses it to stunning effect’ The Times ‘Rose Tremain is one of the very finest British novelists’ Salman Rushdie ‘Tremain is a writer of exemplary vision and particularity. The fictional world is rendered with extraordinary vividness’ Marcel Theroux, Guardian