Sustainable Homebrewing

Author: Amelia Slayton Loftus
Publisher: Storey Publishing
ISBN: 9781603428538
Size: 19.57 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 90

Brew delicious organic beer at home. In this comprehensive guide, Amelia Slayton Loftus covers everything you need to know to brew at home with organic ingredients, stressing practices that minimize waste and use sustainable resources. Along with 30 irresistible recipes, Loftus provides expert tips on buying equipment, harnessing solar energy, recycling water, using spent grain, and growing your own organic barley, hops, and herbs. You’ll enjoy brewing homemade beer that not only tastes great, but is good for the environment.

The Brewer S Apprentice

Author: Greg Koch
Publisher: Quarry Books
ISBN: 9781610581592
Size: 16.57 MB
Format: PDF, Docs
View: 65

Drink up and pay homage to your favorite hobby—craft brewing beer, ciders, and meads—alongside the legends, innovators, and rising stars of the beer world! In The Brewer’s Apprentice, you get incomparable behind-the-scenes access to the craft brewing world, along with tutorials on everything from mastering the perfect pour to designing a world-class IPA. This illustrated handbook escorts you through the steps of the brewing process and offers a unique curriculum that supports and enhances your knowledge of brewing basics. Inside, you'll find: - 18 world-class brewers, including Vinnie Cilurzo (Russian River), Sam Calagione (Dogfish Head) and Ken Grossman (Sierra Nevada) as they share their expertise in vivid, engaging interviews - Advice on sourcing the best hops, barley, wheat, and more; farm-to-table and seasonal brewing - Strategies for setting up your homebrewing workshop to master brewing chemistry 101 - Methods for tinkering with nontraditional ingredients and extreme brews - Techniques for brewing mead, sour ales, and cider

Kochen

Author: Michael Pollan
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 9783888979897
Size: 16.26 MB
Format: PDF, Mobi
View: 64

Wie kommen wir in unserem täglichen Leben zu einem tieferen Verständnis der Natur und der besonderen Rolle unserer Spezies darin? Am besten geht man dazu einfach in die Küche, meint Michael Pollan. Und das tut er in seinem neuen, aufregenden Buch "Kochen" und vermisst das Terrain der Küche auf ungewohnte Weise. Pollan beschäftigt sich mit den vier klassischen Elementen – Feuer, Wasser, Luft und Erde –, die das, was die Natur uns liefert, in köstliches Essen und Trinken verwandeln, und geht selbst noch einmal in die Lehre: Bei einem Barbecue-Meister lernt er die Magie des Feuers kennen; ein Chez-Panisse-Koch weist ihn in die Kunst des Schmorens ein; ein Bäcker bringt ihm bei, wie Mehl und Wasser durch Luft in duftendes Brot verwandelt werden; und die 'Fermentos', eine Gruppe verrückter Genies, zu denen ein Brauer und ein Käser gehören, zeigen ihm, wie Pilze und Bakterien eine erstaunliche Alchemie zustande bringen. In all diesen Verwandlungsprozessen nehmen die Köche eine besondere Position ein: die zwischen Natur und Kultur. Mit Pollan lernen auch die Leser, wie uns das Kochen verbindet:?mit Pflanzen und Tieren, mit der Erde und den Bauern, unserer Geschichte und Kultur und natürlich mit den Menschen, mit denen und für die wir kochen. Wenn wir die Freude am Kochen zurückgewinnen, das ist das Fazit dieses wunderbaren Buchs, öffnet sich die Tür zu einem reicheren Leben.

Deutschland Von Sinnen

Author: Akif Pirinçci
Publisher: Manuscriptum
ISBN: 9783944872032
Size: 10.89 MB
Format: PDF
View: 81

Deutschland, deine Feinde … Muß sich Deutschland noch vor Feinden fürchten, wenn nicht einmal die Deutschen seine Freunde sind? Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergottet, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. Der in Istanbul geborene Bestsellerautor hat sein erstes Sachbuch geschrieben, einen furiosen, aufrüttelnden und brachialen Wutausbruch. Mit heiligem Zorn bekämpft er eine korrupte, politisch korrekte Kaste, die nur ihre eigenen Interessen verfolgt. Deutschland von Sinnen ist geschmiedet aus reinem Zorn, ein mutiges Unikat, das seinesgleichen sucht. Es ist der Aufschrei eines Rufers in der Wüste, der sein geliebtes Mutterland am Abgrund sieht. Vielleicht ist es das letzte Buch seiner Art, denn das meinungspolitische Zwangskorsett wird täglich enger.