The Forgotten Jesus

Author: Robby Gallaty
Publisher: Zondervan
ISBN: 9780310529248
Size: 18.29 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 83

Through the years, our understanding of Jesus has been shaped by different cultural influences, and many Christians have forgotten that Jesus was a Jewish man living in a Jewish land, observing Jewish customs, and investing his life into Jewish men and women. Trading the popular, but inaccurate Western perspective of the Bible for the context in which Jesus actually ministered in 2000 years ago, author Robby Gallaty reveals the fascinating Hebraic culture, customs, and nuances many Christians have never experienced or learned about. By uncovering the teaching of the first and second century rabbis and Christian theologians, and highlighting little-known Jewish idioms and traditions, Gallaty takes Christians on a biblical journey to rediscover a forgotten Jesus from a biblical perspective, deepening your relationship with God.

Nachfolge

Author: Dietrich Bonhoeffer
Publisher: Brunnen Verlag Gießen
ISBN: 9783765573927
Size: 12.88 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 75

"Billige Gnade ist der Todfeind unserer Kirche. Unser Kampf heute geht um die teure Gnade." Für Dietrich Bonhoeffer gibt es keinen lebendigen Glauben ohne Gehorsam. Seit seinem Studienaufenthalt in New York, wo er eine Hinwendung zu einem persönlichen Christusglauben erlebte, sind seine Theologie und Spiritualität geprägt von der Sehnsucht, die Anweisungen der Bergpredigt wörtlich zu nehmen. Die Nachfolge, wie sie die Bergpredigt fordert, zur Mitte und zum Motor seiner Theologie und seines Lebens geworden. Wichtigstes Dokument dieses Strebens ist sein Buch "Nachfolge", eine Auslegung der Bergpredigt, die damals wie heute inspiriert, Jesus zu folgen. Die Einführung von Peter Zimmerling erläutert die Hintergründe des 1937 erstmals erschienenen Buches und zeigt, dass Bonhoeffer Leiter eines Predigerseminars der Bekennenden Kirche wurde, weil ihm damit ein Experimentierfeld zur praktischen Umsetzung seiner Gedanken zur Nachfolge zur Verfügung stand.

Bearing Fruit

Author: Robby Gallaty
Publisher: B&H Books
ISBN: 146274379X
Size: 15.69 MB
Format: PDF, ePub
View: 18

Why are so many Christians stagnant in their faith? Why do we often live as though the gospel stops at the moment of conversion? The good news of Jesus doesn't stop the moment we get saved. In fact, salvation is only the beginning of God's work in our lives. We often view salvation as the ending po∫ it's really the beginning point. The gospel of Jesus doesn't only justify us; it sanctifies us. When we receive the Holy Spirit at salvation, an incredible work begins to happen in us: we begin to bear fruit. When we are firmly planted in the gospel and committed to growing in Christ, He produces in us the fruits of the Spirit, the marks of a true Christian. In Bearing Fruit, Robby Gallaty walks us through the life of the Christian. Biblical, intentional, and practical, Bearing Fruit points our hearts to the gracious God who called us, justified us, and is now sanctifying us by the work of his Holy Spirit.

Der Ursprung Des Christentums Vollst Ndige Ausgabe Band 1 Bis 4

Author: Karl Kautsky
Publisher: e-artnow
ISBN: 9788026841548
Size: 20.90 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 43

Dieses eBook: "Der Ursprung des Christentums (Vollständige Ausgabe: Band 1 bis 4)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Karl Kautsky (1854-1938) war ein deutsch-tschechischer Philosoph und sozialdemokratischer Politiker. Kautskys Studienfächer Philosophie, Geschichte und Volkswirtschaftslehre waren bereits im Hinblick auf seine politischen Interessen hin ausgewählt worden. Unter anderem deshalb gelang es ihm bereits während seiner Studienzeit, unter dem Psydonym „Symmachos“ verfassten Artikeln zu einem der einflussreichsten Journalisten der sozialdemokratischen Presse zu werden. 1881 lernte er bei einer Reise nach London Karl Marx und Friedrich Engels kennen. 1883 gründete er die Zeitschrift Die Neue Zeit, deren Herausgeber und leitender Redakteur er bis 1917 blieb. Er schrieb politische und historische Studien und wurde zu einer Autorität auf dem Gebiet der Marx’schen Theorie. Inhalt: Die Persönlichkeit Jesu Die heidnischen Quellen Die christlichen Quellen Der Kampf um das Jesusbild Die Gesellschaft der römischen Kaiserzeit Die Sklavenwirtschaft Das Staatswesen Denken und Empfinden der römischen Kaiserzeit Das Judentum Israel Das Judentum seit dem Exil Die Anfänge des Christentums Die urchristliche Gemeinde Die christliche Messiasidee Judenchristen und Heidenchristen Die Passionsgeschichte Christi Die Entwicklung der Gemeindeorganisation Christentum und Sozialdemokratie

Der Judenstaat

Author: Theodor Herzl
Publisher: BookRix
ISBN: 9783736842298
Size: 13.32 MB
Format: PDF, ePub
View: 79

"Der Judenstaat. Versuch einer modernen Lösung der Judenfrage" ist ein Buch von Theodor Herzl, mit dem er versuchte, eine jüdische Antwort auf die damals so genannte Judenfrage aufzuzeigen. Es erschien 1896 in Leipzig und Wien in der "M. Breitenstein's Verlags-Buchhandlung", nachdem "Cronbach" in Berlin und "Duncker & Humblot" eine Publikation abgelehnt hatten. Herzl schrieb es unter dem Eindruck der Dreyfus-Affäre; er beendete das Manuskript am 17. Juni 1895.