The Lactation Consultant In Private Practice

Author: Linda J. Smith
Publisher: Jones & Bartlett Learning
ISBN: 0763710377
Size: 16.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 44

This is a user-friendly orientation and guide to the lactation consultant profession for those interested in running a full-time, profitable, and long-term lactation consultant practice.

The Abcs Of Breastfeeding

Author: Stacey H. RUBIN
Publisher: AMACOM Div American Mgmt Assn
ISBN: 0814409717
Size: 15.97 MB
Format: PDF
View: 13

La Leche League approves ABCs of Breastfeeing for their store! For the new mom and her baby, breastfeeding provides countless physical and emotional benefits. Breast milk provides proper nourishment, helps strengthen a baby’s immune system, and deepens the mother-child bond. However, breastfeeding doesn’t always happen as naturally as one might expect. As a Neonatal Practitioner and Board Certified Lactation Consultant (and mother of two), Stacey H. Rubin knows the difficulties new moms can experience. Now, in The ABCs of Breastfeeding, she offers a practical and reader-friendly guide that will help every new mother feel comfortable and confident about feeding her baby. From pregnancy to weaning, this helpful book will show nursing mothers how to: find a doctor who is breastfeeding-friendly • hold their baby comfortably after birth • recognize the signs that a baby wants to be fed • take necessary steps that will prevent breastfeeding difficulties • build a healthy milk supply • manage the right diet • continue breastfeeding immediately after returning to work • know when to stop breastfeeding Illustrated with real-life stories from the author’s own private practice of women who have overcome common and not-so-common breastfeeding difficulties, The ABCs of Breastfeeding will help expectant and new mothers turn their nursing experiences into a joyful one—for themselves and their new babies.

Altenheimseelsorge

Author: Burkhard Pechmann
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525580226
Size: 10.85 MB
Format: PDF, Mobi
View: 90

Die Welt des Pflege- und Altenheims ist eine besondere. Wer sie heilsam betreten will, braucht Vorbereitung. Der neue Band der Reihe ”Gemeindearbeit praktisch“ ist zur Hälfte ein Einführungskurs, zur Hälfte ein Nachschlagewerk rund um die Welt der alt gewordenen und demenziell erkrankten Nächsten. Was wird mich erwarten, was erwarten die Menschen dort von mir? Was kann ich mitbringen? Was sollte ich zu Hause lassen (zum Beispiel Voreiligkeit und Ungeduld)? Der ”Einführungskurs“ kann autodidaktisch oder gemeinsam mit anderen durchgeführt werden: Es geht darum, sich über die besondere Wirklichkeit des Altenheims zu orientieren und zu verständigen: über Raum und Zeit, Leben und Sterben, Erinnerung und die Perspektive eines Lebens nach dem Tod. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Krankheit Demenz, ihre Symptome und wie man ihr begegnet. Das ”A bis Z“ bietet knappe Orientierungen zu Stichworten, die im Raum Altersheim besondere Relevanz und Ausprägung haben: von Alter über Erbarmen, Erinnerung, Frieden, Heimat, Herz spannt sich der Bogen bis Würde, Zeit und Zukunft. Burkhard Pechmann veranschaulicht seine Ausführungen mit vielen Beispielen aus der Praxis. So gelingt es ihm, nicht nur Verständnis für die Situation der alt Gewordenen zu wecken, sondern neue Sinnhorizonte zu öffnen: Alt sein - als Gnade, als Segen.

Das Gegenteil Von Einsamkeit

Author: Marina Keegan
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104033334
Size: 11.89 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 51

Meisterhafte Stories voller Lebenslust Wenige Tage nach ihrem Yale-Abschluss starb Marina Keegan bei einem Autounfall. Sie war ein Ausnahmetalent, das der Welt brillante Texte voller Lebenslust hinterließ. Selbstbewusst und authentisch schrieb sie über Themen, die sie wie viele junge Erwachsene beschäftigten: Liebe, Lust, Eifersucht, Selbstzweifel, Geborgenheit, Ablehnung, Familie und Zukunft. Marina Keegans Stories und Essays vereinen schwerelosen, sensiblen und mitreißenden Optimismus mit ungeheurer literarischer Reife: hoffnungsvoll, wild und melancholisch. Man liest sich atemlos, lachend und mit Tränen in den Augen durch das ganze fulminante Buch.