The Only Woman In The Room

Author: Eileen Pollack
Publisher: Beacon Press
ISBN: 9780807083444
Size: 14.85 MB
Format: PDF, Docs
View: 91

Named one of the notable nonfiction books of 2015 by The Washington Post A bracingly honest exploration of why there are still so few women in the hard sciences, mathematics, engineering, and computer science In 2005, when Lawrence Summers, then president of Harvard, asked why so few women, even today, achieve tenured positions in the hard sciences, Eileen Pollack set out to find the answer. A successful fiction writer, Pollack had grown up in the 1960s and '70s dreaming of a career as a theoretical astrophysicist. Denied the chance to take advanced courses in science and math, she nonetheless made her way to Yale. There, despite finding herself far behind the men in her classes, she went on to graduate summa cum laude, with honors, as one of the university's first two women to earn a bachelor of science degree in physics. And yet, isolated, lacking in confidence, starved for encouragement, she abandoned her ambition to become a physicist. Years later, spurred by the suggestion that innate differences in scientific and mathematical aptitude might account for the dearth of tenured female faculty at Summer's institution, Pollack thought back on her own experiences and wondered what, if anything, had changed in the intervening decades. Based on six years interviewing her former teachers and classmates, as well as dozens of other women who had dropped out before completing their degrees in science or found their careers less rewarding than they had hoped, The Only Woman in the Room is a bracingly honest, no-holds-barred examination of the social, interpersonal, and institutional barriers confronting women--and minorities--in the STEM fields. This frankly personal and informed book reflects on women's experiences in a way that simple data can't, documenting not only the more blatant bias of another era but all the subtle disincentives women in the sciences still face. The Only Woman in the Room shows us the struggles women in the sciences have been hesitant to admit, and provides hope for changing attitudes and behaviors in ways that could bring far more women into fields in which even today they remain seriously underrepresented. From the Hardcover edition.

Blattgefl Ster

Author: Hope Jahren
Publisher: Ludwig
ISBN: 9783641114381
Size: 11.51 MB
Format: PDF, Docs
View: 15

Eine hinreißende Geschichte über Pflanzen, Liebe und die Wissenschaft Hope Jahren hat das, wovon viele Menschen träumen: einen Beruf, der ihr Herz und ihr Leben erfüllt. Seit sie denken kann, ist die Geo-Biologin fasziniert von der Natur – von Pflanzen, Bäumen, Blättern, Samenkörnern und den unglaublichen Geschichten, die sie uns erzählen, sogar noch in fossiler Form. Wie ist es beispielsweise möglich, dass ein Kirschkern hundert Jahre lang geduldig warten kann, bis er sich auf einmal dazu entscheidet zu keimen? Hope Jahrens Werdegang von der kindlichen Forscherin zur angesehenen Wissenschaftlerin, die sich trotz zahlreicher Hindernisse in einer Männerwelt behauptet, ist eine inspirierende und mitreißende Geschichte voller Leidenschaft, Durchhaltevermögen und ewiger Neugierde. Ein wunderbares Gleichnis über die Kraft der Natur und die Freude des Entdeckens, das einen ganz neuen Blick auf die Pflanzenwelt eröffnet. Seite für Seite. Blatt für Blatt. Für die New York Times ist Hope Jahrens »Blattgeflüster« eines der 100 besten Bücher des Jahres 2016.

Woman In Cabin 10

Author: Ruth Ware
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783423432702
Size: 17.68 MB
Format: PDF, Docs
View: 45

Wie kann eine Frau verschwinden, die es nie gegeben hat? Die Journalistin Lo Blackwood nimmt an der Jungfernfahrt eines exklusiven Luxuskreuzfahrtschiffs an der norwegischen Küste teil. Ein wahrgewordener Traum. Doch in der ersten Nacht auf See erwacht sie von einem Geräusch aus der Nachbarkabine. Sie hört, wie etwas ins Wasser geworfen wird. Etwas Schweres, ungefähr von der Größe eines menschlichen Körpers. Und die Reling ist blutverschmiert. Lo alarmiert den Sicherheitsoffizier. Die Nachbarkabine ist leer, ohne das geringste Anzeichen, dass hier jemand wohnte. Keine Kleider, kein Blut, kein Eintrag ins Passagierregister. Die Frau aus Kabine 10, mit der Lo noch am Vortag gesprochen hat, scheint nie existiert zu haben ...

Raum

Author: Emma Donoghue
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492954488
Size: 13.89 MB
Format: PDF, Mobi
View: 79

Auch seinen fünften Geburtstag feiert Jack in Raum. Raum hat eine immer verschlossene Tür, ein Oberlicht und ist 12 Quadratmeter groß. Dort lebt der Kleine mit seiner Mutter. Dort wurde er auch geboren. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine »Freunde«, die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind – echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es doch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen ... »Nerven zerreißend und fesselnd. ›Raum‹ – angeregt von der wahren Geschichte über Elisabeth Fritzl, eingesperrt mit ihren Kindern von ihrem Vater – ist die Geschichte einer Mutter und ihres Sohnes, deren Liebe sie das Unglaubliche überleben lässt.« Psychologies ZUM SPECIAL

Das Wunder

Author: Emma Donoghue
Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH
ISBN: 9783641203528
Size: 12.98 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 89

Irland Mitte des 19. Jahrhunderts: In einem kleinen Dorf, dessen Bewohner tief im katholischen Glauben verwurzelt sind, staunt man über ein leibhaftiges Wunder. Seit vier Monaten hat die kleine Anna O'Donnell keine Nahrung zu sich genommen und ist doch durch Gottes Gnade gesund und munter. Die unglaubliche Geschichte lockt viele Gläubige an, aber es gibt auch Zweifler. Schließlich beauftragt man die resolute englische Krankenschwester Lib Wright, das elfjährige Mädchen zu überwachen. Auch ein Journalist reist an, um über den Fall zu berichten. Werden sie Zeugen eines ausgeklügelten Schwindels oder einer Offenbarung göttlicher Macht? Ihnen gefällt die Ausstattung unserer WUNDERRAUM-Titel? Wollen Sie mehr Geschichten lesen, die vom Kopf direkt ins Herz gehen? Dann laden Sie sich das kostenlose WUNDERRAUM-Leseproben-E-Book „Willkommen im WUNDERRAUM. Unsere neuen Bücher ab August 2017“ (978-3-641-22290-1) auf Ihren E-Book-Reader.