The Spinning Heart

Author: Donal Ryan
Publisher: Random House
ISBN: 9781448154036
Size: 12.89 MB
Format: PDF, Kindle
View: 96

Winner of the Guardian First Book Award 2013 Shortlisted for the Dublin IMPAC Literary Award 2014 Longlisted for the Man Booker Prize 2013 Winner of Book of the Year at the Irish Book Awards 2012 “My father still lives back the road past the weir in the cottage I was reared in. I go there every day to see is he dead and every day he lets me down. He hasn’t yet missed a day of letting me down.” In the aftermath of Ireland’s financial collapse, dangerous tensions surface in an Irish town. As violence flares, the characters face a battle between public persona and inner desires. Through a chorus of unique voices, each struggling to tell their own kind of truth, a single authentic tale unfolds. The Spinning Heart speaks for contemporary Ireland like no other novel. Wry, vulnerable, all-too human, it captures the language and spirit of rural Ireland and with uncanny perception articulates the words and thoughts of a generation. Technically daring and evocative of Patrick McCabe and J.M. Synge, this novel of small-town life is witty, dark and sweetly poignant. Donal Ryan’s brilliantly realized debut announces a stunning new voice in literary fiction.

Empfindliche Wahrheit

Author: John le Carré
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843706650
Size: 13.16 MB
Format: PDF
View: 98

Alle Romane von John le Carré jetzt als E-Book! - In der britischen Kolonie Gibraltar findet eine streng geheime Anti-Terror-Operation statt: Ein islamistischer Waffenkäufer soll entführt werden. Die Drahtzieher: Fergus Quinn, ein hochrangiges Regierungsmitglied, und Jay Crispin, Chef einer internationalen Sicherheitsfirma. Toby Bell, ein früherer Mitarbeiter Quinns, stolpert über die geheime Aktion. Irgendetwas ist an der Sache faul und soll vertuscht werden. Seine Nachforschungen bringen ihn in eine gefährliche Lage. Toby muss sich zwischen seinem Gewissen und der Verpflichtung gegenüber dem britischen Geheimdienst entscheiden. Empfindliche Wahrheit ist hochaktuell und brisant: »Ein Buch, geschrieben unter einem stürmischen Himmel. Die Figuren ringen mit der Zeit und sich selbst - wie ich auch.« John le Carré

Die Gesichter Der Wahrheit

Author: Donal Ryan
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 9783257607185
Size: 14.16 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 19

Es begann mit Wohlstand und satter Zufriedenheit und endet mit Entführung und Mord. Was dazwischen liegt, sind einundzwanzig Leben, einundzwanzigmal Hoffen und Träumen, Lieben und Leiden – einundzwanzig Menschen, die im Strudel der irischen Finanzkrise ihre Wahrheit erzählen – und das Geschick eines ganzen Landes. Begeistert gelobt, preisgekrönt, poetisch und berührend – Donal Ryans zweiter Roman jetzt endlich auf Deutsch.

All We Shall Know

Author: Donal Ryan
Publisher: Random House
ISBN: 9781473509955
Size: 17.20 MB
Format: PDF, Docs
View: 57

‘Martin Toppy is the son of a famous Traveller and the father of my unborn child. He’s seventeen, I'm thirty-three. I was his teacher. I’d have killed myself by now if I was brave enough. I don’t think it would hurt the baby. His little heart would stop with mine. He wouldn't feel himself leaving one world of darkness for another, his spirit untangling itself from me.’ Melody Shee is alone and in trouble. Her husband doesn't take her news too well. She doesn't want to tell her father yet because he’s a good man and this could break him. She’s trying to stay in the moment, but the future is looming – larger by the day – while the past won’t let her go. What she did to Breedie Flynn all those years ago still haunts her. It’s a good thing that she meets Mary Crothery when she does. Mary is a young Traveller woman, and she knows more about Melody than she lets on. She might just save Melody’s life. Donal Ryan’s new novel is breathtaking, vivid, moving and redemptive.

Das Seelenhaus

Author: Hannah Kent
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 9783426425701
Size: 12.63 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 48

"Sie sagen, ich soll sterben. Sie sagen, ich hätte Männern den Atem gestohlen und jetzt müssten sie mir den meinen stehlen." Island 1828. Agnes ist eine selbstbewusste und verschlossene Frau. Sie wird als hart ­arbeitende Magd respektiert, was sie denkt und fühlt, behält sie für sich. Als sie des Mordes an zwei Männern angeklagt wird, ist sie allein. Die Zeit bis zur Hinrichtung soll sie auf dem Hof eines Beamten verbringen. Die Familie ist außer sich, eine Mörderin beherbergen zu müssen – bis Agnes Stück um Stück die Geschichte ihres Lebens preisgibt. Die Tat war grausam: zwei Männer erschlagen, erstochen und verbrannt. Die angeblichen Täter, neben Agnes Magnúsdóttir ein junges Paar, werden zum Tode verurteilt. Vor allem an Agnes will der zuständige Landrat ein Exempel statuieren. Scheinbar ungerührt nimmt Agnes das Urteil hin, ebenso wie die Ablehnung der Familie. Erleichtert, dem Kerker entkommen zu sein, kann sie bei der Arbeit manchmal ihr Schicksal vergessen. Vieles hier ist ihr vertraut: die schroffe Landschaft, die ärmliche Torfbehausung, der harsche Ton der Hausherrin. Ihr ganzes Leben war davon bestimmt – bis sie einen Mann kennenlernte und sich nach langer Zeit erlaubte, sich ihre Sehnsucht nach Liebe und Zugehörig­keit einzugestehen. Der Schmerz über seinen Tod, der ihr nun angelastet wird, überlagert alles, auch die Angst vor dem eigenen Tod. Schließlich vertraut sich Agnes einem jungen Vikar an, der sie auf den Weg der Reue und Buße führen soll. Während der langen Gespräche, die die ganze Familie mithört, ist es vor allem Margrét, die Hausherrin, die ahnt, dass die offizielle Wahrheit über Agnes vielleicht falsch sein könnte.

City On Fire

Author: Garth Risk Hallberg
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104031774
Size: 10.80 MB
Format: PDF
View: 94

Von Garth Risk Hallberg - der neuen Stimme der amerikanischen Gegenwartsliteratur – der große, überwältigende Roman über New York City New York City, Neujahrsabend 1977. Ein Schneesturm zieht über die Stadt, Feuerwerk erleuchtet den Himmel und im Central Park fallen Schüsse. Die Ereignisse der Nacht bringen eine Gruppe unvergesslicher Figuren zusammen: Die schwerreichen Erben William und Regan Hamilton-Sweeney, Mercer, der am großen amerikanischen Roman schreibt, die Punk-Kids Sam und Charlie aus der Vorstadt, den besessenen Magazin-Reporter Richard und den Cop Larry. Sie alle leben und lieben hier, in der großen Stadt, die bankrott und gefährlich ist und zugleich vor Energie platzt. Als dann am 13. Juli 1977 die Lichter ausgehen, gerät New York City in den Ausnahmezustand – und nach dem Stromausfall ist kein Leben wie zuvor. Ein großer Roman über Liebe, Betrug und Vergebung, über Kunst, Wahrheit und Rock’n’Roll mitten in New York City - kunstvoll, überbordend, außergewöhnlich.